Heilige Rita, grosse Fürbitterin, zu Dir tragen wir unsere Sorgen und Anliegen. 

 

 

Eine Frau trägt ihren Kummer und ihre Ängste zur Heiligen Rita und ist dankbar für das gemeinsame Gebet. Das Zusammenleben mit ihrem Mann ist seit dessen Pensionierung unerträglich geworden. Sie
leidet sehr unter seinem aggressiven Verhalten, seiner Eifersucht und der fehlenden Gesprächsbereitschaft. Sie wird von Angst gequält und kann kaum mehr schlafen. Gemeinsam tragen wir die Bitte um eine Änderung dieser belastenden Lebenssituation zu unserer grossen
Fürbitterin und hoffen auf Hilfe und Beistand.

* * *

Eine grosse Bitte um den Beistand der Heiligen Rita und das Gebet gilt einer jungen Familie. Die Partnerschaft der Eltern ist sehr belastet und es ist zu einer Trennung gekommen. Besonders traurig ist diese Situation für ihr noch junges Kind, welches sehr unter dem ständigen
Streit der Eltern leidet. Auch das persönliche Umfeld der Familie ist sehr betroffen und hofft, dass eine gute Lösung für alle gefunden wird. Wir wollen auch dieses Anliegen im Gebet mittragen.

Hinweis

Weitere Anliegen, Bitten und Dankesworte lesen Sie in unserer gedruckten Zeitschrift. Sie können Ihre Anliegen auch mit dem Kontaktformular direkt an uns richten. 

Heilige Rita, Du grosse Mittlerin in aussichtsloser Not, wir flehen Dich an, uns beizustehen und uns zu führen aus unseren Nöten.

Vertrauensvoll kommen wir mit unseren Sorgen
und Anliegen zur Hl. Rita und bitten um
ihren Beistand und das gemeinsame Gebet:
P.R.T., K.G.S., C.F.F., J.Z.S., R.F.G., E.N.S.

Wir möchten unsere lieben Verstorbenen
dem Gebet anvertrauen: P.E.L., M.L.W., J.K.

Bei gesundheitlichen Problemen, Schmerzen,
belastenden Therapien und vor und nach Operationen oder Unfällen bitten wir um die Fürsprache der Hl. Rita: A.T.S., R.L.A., A.V.D., E.H.S., O.S.W., P.E.L., B.S.V., L.S.N., R.S.G., E.H.L., C.L.D., K.S.R., H.G.A., L.W.B.

 Innigen Dank der Heiligen Rita für erlangte Hilfe

Schon oft hat die Hl. Rita unsere Bitten erhört.
Wir verehren sie in tiefer Dankbarkeit:
K.S.R., M.C.F., K.G.S.

In Dankbarkeit an die Hl. Rita, dass wir in dieser
Zeit gesund bleiben durften: B.S.L., R.S., B.E.K.
 

Der Engel zeigte mir auch den Strom
mit dem Wasser des Lebens,
der wie Kristall funkelt.
Der Strom entspringt am Thron Gottes
und des Lammes.

Offenbarung 22.1